Vergütung des Vorstands und des Aufsichtsrats

Tagesordnung der Hauptversammlung 2021 mit Beschreibung des Vergütungssystems für die
Vorstandsmitglieder ab 1. Oktober 2020 (ab Seite 10)
und Beschreibung des Vergütungssystems für die
Aufsichtsratsmitglieder ab 1. Oktober 2021 (ab Seite 19).

Einladung Hauptversammlung 2021
Geschäftsbericht 2021/22

Vergütungsbericht

Geschäftsbericht 2021/22

Erklärung zur Unternehmensführung

Erklärung zur Unternehmensführung - November 2022

Entsprechenserklärung

Entsprechenserklärung - September 2022

Die Satzung

Satzung der METRO AG

Geschäftsordnungen

Geschäftsordnungen des Aufsichtsrats der METRO AG und seines Prüfungsausschusses

Der Aufsichtsrat der METRO AG setzt sich gemäß den Regelungen des Aktiengesetzes und des Mitbestimmungsgesetzes aus zehn Vertretern der Anteilseigner und zehn Vertretern der Arbeitnehmer sowie zu mindestens 30 Prozent aus Frauen und zu mindestens 30 Prozent aus Männern zusammen.

Der Aufsichtsrat bestellt die Mitglieder des Vorstands, berät den Vorstand und überwacht kontinuierlich dessen Geschäftsleitung, auch im Hinblick auf das Erreichen der langfristigen Unternehmensziele. Der Vorstand bezieht den Aufsichtsrat in die Planungen hinsichtlich der weiteren Entwicklung von METRO ebenso ein wie in Entscheidungen über bedeutende Maßnahmen. Zusätzlich zu den gesetzlich vorgesehenen Zustimmungserfordernissen hat der Aufsichtsrat weitere eigene Zustimmungsvorbehalte für bestimmte Maßnahmen und Geschäfte festgelegt.

Der Aufsichtsrat der METRO AG tritt in der Regel zu sieben ordentlichen Sitzungen pro Geschäftsjahr zusammen. Die Aufsichtsratsmitglieder sind kraft ihres Amtes grundsätzlich zur Teilnahme an den Sitzungen berechtigt und verpflichtet. Regelungen zur Einberufung von Sitzungen und zur Beschlussfassung sind in der Geschäftsordnung des Aufsichtsrats festgelegt.

Geschäftsordnung des Aufsichtsrats der METRO AG
Geschäftsordnung des Prüfungsausschusses des Aufsichtsrats der METRO AG

Geschäftsordnung des Vorstands der METRO AG

Geschäftsordnung des Vorstands der METRO AG