Europäische Union

Die METRO ist in vielen EU Mitgliedsstaaten aktiv. Deshalb setzen uns dafür ein, dass das "Projekt Europa" gelingt und deshalb sind wir in Brüssel präsent. Hier arbeiten Parlament, Kommission und Rat an einem sicheren und wirtschaftlich starken Europa. Viele weitere Akteure sind vertreten, um über politische Themen zu diskutieren: der Ausschuss der Regionen, der Wirtschafts- und Sozialausschuss, viele Verbände, Nichtregierungsorganisationen und Unternehmen.

Wir pflegen den Austausch mit den europäischen Institutionen. Wir setzen auf den Dialog mit zivilgesellschaftlichen Akteuren. Wir führen persönliche Gespräche - und beteiligen uns an Expertengruppen und Konsultationsprozessen der Europäischen Kommission und des Parlamentes.

Als Gastgeber der "Brüsseler Mittwochsgesellschaft" laden wir regelmäßig zum Austausch zu Themen, die Europa bewegen. Mit unserem digitalen EU-Büro sind wir im Netz aktiv. Unsere Webseite schafft Transparenz - und informiert über die Themen und Menschen, die hinter der Interessenvertretung stehen. Unter dem Account @METRO_EU twittert das Team des Brüsseler Büros rund um die Themen Politik, Handels- und Verbraucherfragen.

 

Ende 2013 hat die METRO auch die Brüsseler Mittwochsgesellschaft ins Leben gerufen. Zweimal jährlich debattieren wir dort über Themen, die Europa und den Handel bewegen– mit Gastrednern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Unser Ziel: Wir wollen Menschen zusammenbringen. Wir wollen unterschiedliche Perspektiven austauschen. Und wir wollen voneinander lernen.

Die Brüsseler Mittwochsgesellschaft organisieren wir gemeinsam mit starken Kooperationspartnern: der Europäischen Bewegung International (EMI) und EuroCommerce, dem europäischen Dachverband für den Einzel- und Großhandel. Mit der Veranstaltung knüpfen wir an unser bekanntes Berliner Format an.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu diskutieren: Vor Ort in Brüssel in der Solvay Bibliothek, auf der Seite der Brüsseler Mittwochsgesellschaft im Digital Office Brussels oder bei Twitter unter dem Hashtag #WSBRU.

Videos zu allen bisherigen Mittwochsgesellschaften finden Sie auf unserem Youtube Kanal.