Offen. Transparent. Dialogorientiert

Im Austausch und Gespräch

Die METRO sucht den Austausch mit Politik und Gesellschaft. Wir bringen uns ein. Wir beziehen Position. Wir suchen gemeinsam nach Lösungen. Offen. Transparent. Dialogorientiert.

Die METRO bringt sich aktiv ein. Denn Stakeholder aus Politik und Gesellschaft erwarten zu Recht, dass sich Unternehmen mit ihrem Fachwissen an aktuelle Debatten beteiligen. Themen, die viele Menschen bewegen, gibt es genug: Der Schutz von Umwelt und Verbrauchern. Die Sicherheit von Lebensmitteln. Oder das Verhältnis von Arbeitgebern und Arbeitnehmern.

Für die METRO ist es selbstverständlich, Herausforderungen zu diskutieren, Position zu beziehen und Lösungen zu suchen. Der fortlaufende Dialog mit allen Stakeholdern ist als festes Leitbild in unserer Unternehmensstrategie verankert.

Koordiniert wird unsere Interessenvertretung von unserem Bereich „Konzernkommunikation und Politik“ – am Hauptsitz in Düsseldorf. Hinzu kommen unsere Konzernbüros im In- und Ausland und unsere aktive Mitwirkung in Branchenverbänden. Wir sind dort präsent, wo Entscheidungen getroffen werden, die unsere Branche und unser Unternehmen beeinflussen. Wir wollen direkt mit unseren Stakeholdern sprechen. Wir wollen Anregungen aufnehmen. Und wir wollen unsere Interessen transparent machen.

Die METRO orientiert sich am Leitbild der verantwortlichen Interessensvertretung ("Responsible Lobbying"). Das bedeutet für uns:

  • Unsere Interessenvertretung ist transparent und konsistent.
  • Unsere Ziele und Instrumente sind klar erkennbar.
  • Allen Gesprächspartnern gegenüber wird die gleiche Botschaft kommuniziert.
  • Unsere Arbeit steht mit unserer Nachhaltigkeitsstrategie im Einklang.

Vielfältige Aktivitäten und Verpflichtungen unterstreichen unser verantwortliches Handeln:

Die METRO ist im Transparenzregister der EU registriert. Damit verpflichten wir uns, den Verhaltenskodex des Registers einzuhalten. Im Sinne der verantwortlichen Interessenvertretung hat die METRO sich klar für eine Ratifizierung der UN-Konvention gegen Korruption eingesetzt. Die METRO ist Erstunterzeichner und Mitinitiator des Leitbildes für verantwortliches Handeln in der Wirtschaft. Die METRO leistet einen verantwortungsvollen Beitrag durch Mitwirkung in ausgewählten Verbänden.

Mehr Informationen gibt auf der Seite Verbände

Große Gesprächsrunde

Deutschland

Unser Heimatmarkt ist Deutschland, unser Hauptsitz ist in Düsseldorf, die Politik hierzulande spielt für uns eine besondere Rolle. Deshalb sind wir in Berlin mit einem Konzernbüro vertreten.

Mehr erfahren

Europäische Union

In Brüssel schlägt das Herz Europas. Die METRO ist vor Ort präsent – unter dem Dach des HDE und BVLH in einer Bürogemeinschaft mit anderen deutschen Handelsunternehmen. Und im direkten Austausch mit dem europäischen Dachverband.

Mehr erfahren

International

Die METRO ist international aktiv – in mehr als 30 Ländern rund um den Globus. An unseren Standorten verfolgen wir aktiv die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen.

Mehr erfahren

Olaf Koch

Eine verantwortlich handelnde Wirtschaft fördert das Wohl der Menschen und den Schutz der natürlichen Ressourcen gleichermaßen. Wir vertreten unsere Interessen in dem Bewusstsein, dass der Mensch Anfang und Ziel allen Wirtschaftens ist.Wir wollen dazu beitragen, dass die Menschen bei allen Entscheidungen umsichtig handeln und nachfolgende Generationen mit bedenken.

Olaf Koch