Show Mitteilungen anzeigen Daniel Křetínský und Patrik Tkáč erwerben über ihre Investmentgesellschaft EP Global Commercial GmbH Anspruch auf Übertragung von 7,3 % und Call-Option auf weitere 15,2 % der Stimmrechte

28. August 2018, 11:58 Uhr