METRO LOGISTICS

METRO LOGISTICS hat die gesamte Lieferkette im Blick. Seit 1995 setzen wir erfolgreich auf ein selbst entwickeltes Konzept der Beschaffungslogistik. Wir holen die Waren bei den Herstellern ab und bringen sie direkt in die Märkte von METRO Cash & Carry und Real. Kosteneffizient. Umweltschonend. Schnell.

Das Gesamtvolumen der METRO LOGISTICS Beschaffungslogistik beläuft sich jährlich auf rund 8,4 Millionen Sendungen von 4.600 Lieferanten – in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie Belgien und den Niederlanden. Um die komplexen logistischen Herausforderungen zu bewältigen, kooperiert die METRO LOGISTICS mit starken Partnern.

Wir lagern. Wir disponieren. Wir transportieren.

METRO LOGISTICS übernimmt in Deutschland auch die Zentrallagerfunktion für METRO Cash & Carry und Real. Das Spektrum der Leistungen ist umfassend: Wir beschaffen und disponieren die Ware. Wir kontrollieren Mengen, Qualitäten und Rechnungen der Anlieferungen. Wir managen die Vorratshaltung. Wir kommissionieren die Bestellungen der Märkte. Und wir steuern den Transport der Waren in die Märkte. Das Ergebnis: Günstige Einkaufspreise. Geringer Warenbestand. Kurze Lieferzeiten.

In Groß-Gerau nahe Frankfurt betreibt die METRO LOGISTICS für METRO Cash & Carry ein Logistikzentrum für Frischfisch. Modern. Effizient. Zuverlässig. Der Standort dient als Drehscheibe für die Versorgung der Märkte in Deutschland und weiteren Ländern – von Dänemark über Österreich bis hin zu Ungarn.

Logistiker macht Pause