Internetgestütztes Vollmachts- und Weisungssystem 2019

wir begrüßen Sie herzlich im internetgestützten Vollmachts- und Weisungssystem für die ordentliche Hauptversammlung der METRO AG am 15. Februar 2019.

Anlässlich der Hauptversammlung der METRO AG am 15. Februar 2019 bieten wir den stimmberechtigten Aktionärinnen und Aktionären der METRO AG – nach Maßgabe der Einladung zur Hauptversammlung der METRO AG am 15. Februar 2019 (siehe dort STIMMRECHTSVERTRETUNG, Bevollmächtigung der von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter) – die Möglichkeit der Stimmrechtsvertretung durch die von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter an. Dieser Service ermöglicht es Ihnen, neben der Stimmrechtsbevollmächtigung z.B. an Kreditinstitute oder Aktionärsvereinigungen, den von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertretern Vollmacht und Weisungen für die Ausübung Ihres Stimmrechts in der Hauptversammlung zu erteilen, ohne dass Sie persönlich am Ort der Hauptversammlung anwesend sein müssen. Alle übrigen zulässigen Formen der Teilnahme und Vertretung, insbesondere die persönliche Teilnahme oder die Teilnahme durch einen Vertreter, werden durch dieses Angebot zur Stimmrechtsausübung durch die von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter selbstverständlich nicht berührt.

Vollmachten und Weisungen an die von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter können

ab Freitag, 25. Januar 2019, 0.00 Uhr MEZ, bis Freitag, 15. Februar 2019, 12.00 Uhr MEZ,

über dieses internetgestützte Vollmachts- und Weisungssystem erteilt, geändert oder widerrufen werden. Maßgeblich ist jeweils der Zugang bei der Gesellschaft.

Für Fragen steht Ihnen die Hotline für die ordentliche Hauptversammlung der METRO AG unter

Tel.: +49(0)211/6886-1720

werktags von Montag bis Freitag zwischen 9.00 Uhr und 17.00 Uhr MEZ zur Verfügung.

Sie können uns auch per E-Mail unter: 2019@metro-hv.de kontaktieren.