METRO Robocode Hackathon

METRO Robocode Hackathon

Über 100 Teilnehmer aus vier Städten in zwei Ländern kämpften mit virtuellen Robotern um Platz 1

Zwei Länder, vier Städte, über 100 Teilnehmer und virtuelle Roboter, die gegeneinander antreten. Am Samstag, den 20. Januar 2018 startete der Robocode Hackathon und begeisterte Code-Fans. Sowohl unsere Kollegen als auch Externe nahmen teil.

Die Aufgabe war spaßorientiert: die Zweier-Teams oder Alleinkämpfer programmierten virtuelle Roboter, die in virtuellen Arenen gegeneinander kämpften. Die selbstgeschriebenen Java-Codes sorgten dafür, dass die kleinen Roboter besondere Strecken fuhren, in einem bestimmten Radius feuerten oder auswichen und möglichst lange „am Leben“ blieben. Einige blinkten, viele waren in bunte Farben gekleidet. Über Screens waren die Städte miteinander verbunden.

Nach mehreren Testläufen traten die Roboter um 18 Uhr deutsche Zeit in den ersten Kämpfen gegeneinander an.

Erst die Länder gegeneinander – also Düsseldorf gegen Berlin und Bukarest gegen Brasov – dann die jeweils fünf besten der Länder gegeneinander.

Der erste Platz wurde in Düsseldorf von einem Studententeam gewonnen, Platz zwei und drei gingen nach Bukarest.

Das sind die Gewinnerteams:

  • 1. Platz: Shayan Shahpasand und Milad Navidizadeh aus Düsseldorf mit ihrem Roboter Lashkor
  • 2. Platz: Ionut Ungureanu und Iulian Plesoianu aus Bukarest mit ihrem Roboter MaiLightAsa
  • 3. Platz: Radu Pogonariu und Andrei Preda aus Bukarest mit ihrem Roboter YourAverageBot

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und vielen Dank für eure Teilnahme! Es war toll, dass ihr ALLE dabei wart!

 

Worum geht es?

Bei dieser Veranstaltung geht es darum, die Tech-Communities in unseren vier Städten Berlin, Düsseldorf, Bukarest und Brasov zusammenzubringen und beim Programmieren Spaß zu haben. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, diesen internationalen Robocode Hackathon auszurichten, bei dem du in der Lage bist, deinen virtuellen Roboter anzupassen und gegen deine Mitbewerber anzutreten.

 

1 Hackathon, 2 Länder, 4 Städte

Zum ersten Mal werden wir die Veranstaltung in 2 Ländern - Deutschland und Rumänien - und 4 Städten gleichzeitig veranstalten.

Die finalen Showdown-Kämpfe werden in zwei Runden durchgeführt:

  • Ein Länderfinale
  • Ein internationales Finale, bei dem die besten Roboter aus jedem Land um die TOP 3 kämpfen
Berlin

Berlin

METRO AG, Umspannwerk Kreuzberg,
Paul-Linke-Ufer 23, 10999 Berlin

Google Maps

Bukarest

Bukarest

TechHub: Strada Nicolae Filipescu 39-41
Bucharest, 020961, District 2
Romania

Google Maps

Düsseldorf

Düsseldorf

METRO AG, Metro-Straße 1,
40235 Düsseldorf

Google Maps

Brasov

Brasov

Hotel Ambient, Sala Fortuna
Str. Iulia Maniu, nr.27
Brașov 500091 

Google Maps

METRO Medal

Alle Gewinner verdienen eine Belohnung!

Der Gewinner des internationalen Showdown-Finales erhält 500 €, gewinnt ein Zweierteam, erhält es 1.000 €

der Zweitplatzierte erhält 200 €, auch hier: gewinnt ein Zweiterteam 400 €

der Drittplatzierte erhält 100 €, gewinnt ein Zweierteam, dann erhält es 200 €.

Hast du weitere Fragen, die hier nicht beantwortet wurden? Dann schreib uns eine Mail an: hackathon@metro.de